We are heroes

*Achtung, Spoiler ahead*

{At the summit of Mingi Taw we uploaded The Megatome to the eternal safety of the whirling infinite.}

Sind wir gut. Wir haben erfolgreich gegen dreiäugige Wölfe, schwarze Geister mit Hirschgeweih und jede Menge Dreiecke gekämpft. Wir haben uns in den letzten anstrengenden Minuten, im Kampf gegen das Böse, die Seele aus dem Leib gekotzt und sind trotzdem siegreich aus der Schlacht hervorgegangen. Wir sind einen heldenhaften Tod gestorben und wurden danach von den einfachen Leuten, die wir beschützt haben, mit einem andächtigen Ritual bestattet. Wir haben all das jedem der es nicht wissen will auf Twitter unter die virtuelle Nase gerieben.

{A locked door hid in the forest underbrush below the old road that leads up to Mingi Taw.}

<meta>Superbrothers: Sword & Sworcery EP ist ein wunderbares Spiel. Es bietet eine traumhafte Welt mit fantastischen Figuren, eine witzig erzählte (ausschliesslich in Englisch) und mystische Geschichte die man nicht alle Tage in Spielen findet und eine sehr gut an den Touchscreen angepasste Steuerung. Die App ist mittlerweile universal und funktioniert daher auf dem iPad genau so gut wie auf den iPhone. Ich wurde schon lange nicht mehr so gut unterhalten auf den Apple Geräten.</meta>

{Jim invited us to take a seat by the fire.}

Wir haben zusammen mit  Jim Guthrie am Feuer gesessen und Musik gemacht. Wir haben eine Insel gesehen, die es eigentlich gar nicht gibt. Wir haben Bäume gespalten und Berge versetzt alleine durch das Singen eines Liedes und die Kraft unserer Fingertabs Gedanken. Wir haben mit einfachen Menschen, schönen Frauen und Hunden gesprochen und haben mit Ihnen die Träume geteilt.

{We spied a curious-looking nestbox with an inscription that read “Tweet & ye shall be re-tweeted”.}

<meta>Das Spiel fordert die Spieler immer wieder auf die Spielfortschritte per Twitter an alle seine Follower zu versenden. Dieses Feature ist auf der einen Seite nahvollziehbar, da es den Entwicklern und dem Spiel sehr viel Aufmerksamkeit beschert und dadurch natürlich die Portokasse füllt. Auf der anderen Seite kann es für die Follower des Spielers auch sehr schnell mühsam werden, falls diese Funktion exzessiv  genutzt wird. Man kann das Spiel aber auch ohne Einschränkungen spielen, wenn man die Twitterfunktion links liegen lässt und nicht weiter beachtet. Automatisch wird nichts getweetet, man muss schon bei jeder Meldung aktiv auf den Twitter Knopf tippen. Der Spieler kann also die Häufigkeit der Tweets sehr gut steuern.</meta>

{We got The Megatome & we are the smartest.}

Wir haben das Buch der Bücher gefunden und es hat uns in schwierigen Situationen Weisheit geboten. Wir haben Waldelfen aus ihrem Schlaf geweckt und mit ihnen getanzt. Wir haben Pilze gepflückt, sie haben unserer Gesundheit  gut getan und unseren Bewusstseinszustand verändert. Wir sind über Wasser gelaufen und dabei trocken geblieben. Wir haben geglaubt, uns in Seen gespiegelt, den Mond bewundert und uns durch die Welt getip-tapt.

{The Bright Moon looms & we just woke a sylvan sprite from the still waters of a lake where a mother duck was freaking out.}

<meta>Im Verlauf des Spiels gibt es immer wieder Passagen in denen man alleine gelassen wird. Man weiss zwar teilweise was man als nächstes grosses Ziel vor Augen haben muss, wie man aber dahin kommt ist unklar. In diesen Momenten kommt man oft nicht darum herum, verschiedene Dinge auszuprobieren. Es fühlt sich so an als ob die Entwickler dieses Alleinelassen bewusst ins Spiel eingebaut und beabsichtigt haben. Manchmal fragt man sich bis zur Frustrationsgrenze: „Was muss ich jetzt eigentlich tun?“ Für ungeduldige Spieler gibt es nur die Möglichkeit sich im Internet mit einer Komplettlösung zu helfen. Ein Wechsel in den Browser bedeutet allerdings, dass man danach das Spiel wieder neu starten muss, da es durch den Wechsel beendet wird. Das hat teilweise starke Auswirkungen. Beispielsweise lassen sich bestimmte Abschnitte nur spielen wenn man die Zeit manipuliert. Diese Manipulationen werden allerdings mit jedem Neustart wieder gelöscht und man muss sie wieder neu vornehmen. Die Zeit lässt sich aber nur an einem Ort im Spiel manipulieren, was zu sinnlos langen Laufwegen führt wenn man neu startet. Dies passiert natürlich auch, wenn man mitten in einem Kapitel aufhört und erst nach einiger Zeit weiterspielt. Dies hätte bedeutend besser gemacht werden können, ohne das sich Frustration einstellt.</meta>

{There are two types of unknowns – the known unknowns & the unknown unknowns.}

Die traumhafte Musik von Jim Guthrie begleitet uns heute noch auf dem iPhone und erinnert uns an die schöne Zeit die wir zusammen am Feuer, in den Bergen, am See, auf dem Feld und in den Träumen erlebt haben.

{ We got The Gold Trigon. We are so awesome.}

<meta>Superbrothers: Sword & Sworcery EP ist speziell. Speziell gut und gleichzeitig auch speziell frustrierend. Nichtsdestotrotz würde ich viele andere, schlechtere Spiele auf dem iPad und iPhone gerne hergeben für mehr Spiele wie Sword & Sworcery. Ich bin jetzt schon gespannt und freue mich auf das nächste Spiel von den Superbrothers.</meta>

{You are special & that is exactly why I love you so much.}

-

Artikel auch noch veröffentlicht auf polyneux.de